Archiv für die Kategorie „Bundesliga“

PostHeaderIcon 29. Spieltag Fußball 2. Bundesliga: Anstoßzeiten und Spielpaarungen

An der Spitze der 2. Bundesliga haben sich Eintracht Frankfurt und die SpVgg Greuther Fürth bereits etwas abgesetzt. Gelingt auch diesmal ein Erfolg, rückt der Aufstieg für die beiden Teams immer näher. Dagegen schöpften die Kellerkinder Karlsruher SC und Hansa Rostock am vergangenen Wochenende wieder Hoffnung, müssen nun aber nachlegen.

Wie gewohnt erstreckt sich der 29. Spieltag der 2. Bundesliga über vier Tage. Doch anders als üblich von Freitag bis Montag wird diesmal von Donnerstag bis Sonntag gespielt, da es am Dienstag und Mittwoch schon mit der englischen Woche und der 30. Runde weitergeht. Unabhängig davon können aber alle Spiele wie immer live bei Sky und Liga Total verfolgt werden. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Champions League Viertelfinale 2011/12: Ergebnisse der Rückspiele

Mit dem FC Bayern München, Real Madrid, dem FC Barcelona und dem FC Chelsea haben sich im Viertelfinale der Champions League die drei Favoriten durchgesetzt. Während der deutsche Rekordmeister und die Königlichen, die sich nun im Halbfinale gegenüberstehen, schon nach dem Hinspiel mit mehr als einem Bein weiter waren, machten Barca und die Blues im Rückspiel vor heimischem Publikum alles klar.

Anders als der AC Mailand, der Barca lange Zeit Paroli bot, enttäuschte Olympique Marseille und hatte gegen den FC Bayern ebenso keine Chance wie APOEL Nikosia gegen Real Madrid. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Fussball 2. Bundesliga 28. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

Eintracht Frankfurt hat seinen Marsch in Richtung Bundesliga auch am 28. Spieltag fortgesetzt. Durch einen souveränen 3:0-Erfolg gegen den VfL Bochum eroberten die Hessen sogar die Tabellenführung, weil der bisherige Spitzenreiter SpVgg Greuther Fürth beim Erzgebirge Aue nicht über ein 1:1 hinaus gekommen ist. Doch auch die Franken müssen sich nicht grämen, da die Verfolger ausnahmslos ebenfalls nur einen Punkt holten.

Während der SC Paderborn, bei dem es in den vergangenen Wochen nicht mehr wirklich rund läuft, bei Eintracht Braunschweig 0:0 spielten, trennten sich im direkten Verfolgerduell Fortuna Düsseldorf und der FC St. Pauli am Montagabend mit dem gleichen Ergebnis. Im Rennen um Platz drei ist zwischen diesen drei Teams somit weiterhin alles offen. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Fussball Bundesliga 28. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

Bei noch sechs ausstehenden Spielen sind in der Bundesliga noch keine definitiven Entscheidungen gefallen. Nach dem 28. Spieltag ist das Titelrennen sogar noch einmal deutlich enger geworden und auch im Abstiegskampf hat die Brisanz deutlich zugenommen.

Weil sich Borussia Dortmund in einem spektakulären Spiel gegen den VfB Stuttgart einen Ausrutscher erlaubte und nicht über ein 4:4 hinaus kam, konnte der FC Bayern München mit einem 1:0-Erfolg beim 1. FC Nürnberg dem BVB bis auf drei Punkte auf die Pelle rücken. Aufgrund der besseren Tordifferenz und des noch ausstehenden direkten Duells kann der FC Bayern nun sogar aus eigener Kraft wieder Deutscher Meister werden. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon 28. Spieltag Fußball Bundesliga: Anstoßzeiten und Spielpaarungen

Vergangene Woche konnte Borussia Dortmund den Angriff des FC Bayern München auf Platz eins mit einem 6:1 in Köln souverän abwehren. Diesmal hat der BVB die Gelegenheit schon am Freitagabend vorzulegen und auf einen anschließenden Ausrutscher der Bayern zu hoffen

Doch nicht nur an der Tabellenspitze ist es spannend, sondern auch im Tabellenkeller, wo Traditionsvereine wie der Hamburger SV, der 1. FC Kaiserslautern oder der 1. FC Köln ums Überleben kämpfen. Wer live dabei sein möchte, kann wie üblich alle neun Spiele des 28. Spieltages live bei Sky und Liga Total verfolgen. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon 28. Spieltag Fußball 2. Bundesliga: Anstoßzeiten und Spielpaarungen

Mit Ausnahme der SpVgg Greuther Fürth und von Eintracht Frankfurt ließen vergangene Woche alle Spitzenteams der 2. Bundesliga Federn. Verläuft der 28. Spieltag ähnlich, dürfen Fürth und Frankfurt angesichts ihres bereits stattlichen Vorsprungs wohl schon den Sekt kalt stellen

Reichlich Spannung bietet auch der Kampf gegen den Abstieg, wobei das Schluss-Trio Alemannia Aachen, Karlsruher SC und Hansa Rostock unbedingt punkten muss, um Anschluss zu halten. Ob dies gelingt, kann man live wie gewohnt bei Sky und Liga Total verfolgen. Das Spitzenspiel am Montagabend wird zusätzlich auch im Free-TV bei Sport1 zu sehen. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Fussball 2. Bundesliga 27. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

In der 2. Bundesliga befinden sich mit der SpVgg Greuther Fürth und Eintracht Frankfurt zwei Mannschaften klar auf Aufstiegskurs. Während die Konkurrenz an der Tabellenspitze Federn ließ, besiegte Spitzenreiter Fürth den Karlsruher SC mit 3:0 und hat nun sechs Zähler Vorsprung auf Relegationsplatz drei. Nur einen Punkt weniger auf dem Konto hat Eintracht Frankfurt nach dem klaren 4:0 beim 1. FC Union Berlin.

Dagegen reichte es für Fortuna Düsseldorf auf Rang drei nur zu einem 1:1-Unentschieden gegen Eintracht Braunschweig und auch der FC St. Pauli kam gegen Energie Cottbus nicht über ein torloses Remis hinaus. Der SC Paderborn leistete sich derweil gegen den MSV Duisburg sogar eine 1:2-Heimniederlage. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Fussball Bundesliga 27. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

Die Bundesliga bleibt auch nach dem 27. Spieltag in allen Belangen spannend. Sowohl an der Tabellenspitze als auch im Keller geht es sehr eng zu.

Mit einem beeindruckenden 6:1 beim 1. FC Köln hat Borussia Dortmund am Sonntagabend den Angriff des FC Bayern München, der bereits am Samstag mit einem mühsamen 2:1 gegen Hannover 96 vorgelegt hatte, eindrucksvoll abgewehrt. Sieben Spiele vor dem Ende beträgt der Vorsprung des BVB somit weiterhin fünf Punkte. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon 27. Spieltag Fußball 2. Bundesliga: Anstoßzeiten und Spielpaarungen

Die 2. Bundesliga biegt langsam, aber sicher in die Zielgerade ein und es herrscht sowohl an der Tabellenspitze als auch am unteren Ende noch große Spannung. Der 27. Spieltag könnte dabei für einige Teams schon die Richtung weisen, wobei vor allem die Kellerkinder Karlsruhe und Rostock unter Druck stehen.

Doch auch an der Spitze könnten sich Fürth und Frankfurt schon absetzen, wenn die Konkurrenz weiter schwächelt. Ob es so kommt, lässt sich wie gewohnt bei Sky und Liga Total verfolgen. Das Top-Spiel am Montag ist außerdem bei Sport1 zu sehen. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon 27. Spieltag Fußball Bundesliga: Anstoßzeiten und Spielpaarungen

Nach den spannungsgeladenen Partien im DFB-Pokal geht es am Wochenende mit dem 27. Spieltag der Bundesliga weiter. Sowohl an der Tabellenspitze als auch im Abstiegskampf stehen richtungsweisende Spiele auf dem Programm.

Natürlich ist es möglich, dabei immer auf Ballhöhe zu sein. Von Freitag- bis Sonntagabend werden alle neun Spiele wie gewohnt live bei Sky und Liga Total übertragen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Facebook
404 Not Found
404 Not Found
Please forward this error screen to www.bundesligatable.com's WebMaster.

The server cannot find the requested page:

  • www.bundesligatable.com/cp_errordocument.shtml (port 80)