PostHeaderIcon Fußball WM 2010: Adler nicht mit zur WM

Die Fußball WM 2010 in Südafrika steht kurz bevor und Bundestrainer Joachim Löw wird in den nächsten Tagen seinen Kader für das größte Fußballturnier der Welt bekannt geben. Auf eine Stammkraft wird er dabei verzichten müssen.

Die Deutsche Nummer 1, Rene Adler, musste dem Bundestrainer am Dienstag absagen. Adler hatte sich vor wenigen Wochen eine Rippe gebrochen und hat jetzt nach seinem Bundesliga Comeback am vergangenen Samstag gegen Hertha BSC Berlin entschieden, dass er nicht mit zur WM fahren wird.

Adler muss sich sogar einer Operation unterziehen und begründete seinen WM-Verzicht damit, dass er seinem Club und der Nationalmannschaft mit seinem Einsatz keinen gefallen tun würde, da er nicht ein 100%ige Leistung bringen kann.

Kommentieren

Facebook