PostHeaderIcon Fussball 2. Bundesliga 30. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

In der 2. Bundesliga bleibt es sowohl im Aufstiegsrennen als auch im Kampf um den Klassenerhalt spannend. Anders als zuletzt verlor am 30. Spieltag keine der Mannschaften aus dem Spitzenquintett, während das Schlusstrio weiterhin einen Aufwärtstrend zeigt und geschlossen drei Punkte einfahren konnte.

Weil Spitzenreiter SpVgg Greuther Fürth mit 0:0 bei Eintracht Braunschweig und Verfolger Eintracht Frankfurt mit 1:1 gegen den damit 2012 noch immer ungeschlagenen FC Ingolstadt nur Remis spielten, dürfen sich Fortuna Düsseldorf, der FC St. Pauli und der SC Paderborn wieder leise Hoffnungen auf den direkten Aufstieg machen. In erster Linie geht es für das ausnahmslos siegreiche Trio aber um den Relegationsplatz, den nach dem 1:0 gegen den FSV Frankfurt weiterhin Fortuna Düsseldorf belegt.

Auch St. Pauli mit 2:1 gegen Union Berlin und Paderborn mit 2:0 bei Erzgebirge Aue feierten wichtige Siege. Obwohl auch der TSV 1860 München mit 2:1 gegen den MSV Duisburg gewann, ist der Aufstiegszug für die Löwen bei sieben Punkten Rückstand auf Rang drei wohl schon abgefahren.

Wichtige Siege im Tabellenkeller feierten Alemannia Aachen mit 2:0 gegen den VfL Bochum, der Karlsruher SC mit dem gleichen Ergebnis gegen Dynamo Dresden und der FC Hansa Rostock, der sogar zum dritten Mal in Folge gewann, mit 1:0 bei Energie Cottbus. Dadurch ist das Feld am Tabellenende deutlich zusammengerückt und seit Wochen kriselnde Teams wie Cottbus und Bochum sind nun mittendrin im Abstiegskampf.

Alle Ergebnisse des 30. Spieltages finden Sie hier

Die Tabelle nach dem 30. Spieltag finden Sie hier

Kommentieren

Facebook
404 Not Found
404 Not Found
Please forward this error screen to www.bundesligatable.com's WebMaster.

The server cannot find the requested page:

  • www.bundesligatable.com/cp_errordocument.shtml (port 80)