PostHeaderIcon Fussball 2. Bundesliga 32. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

Eine Woche nach der SpVgg Greuther Fürth hat auch Eintracht Frankfurt vorzeitig den Aufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht. Die Eintracht, die bei Alemannia Aachen klar mit 3:0 gewann, ist zwei Spieltage vor dem Saisonende nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen und kehrt somit nach einjähriger Abstinenz direkt ins Oberhaus zurück.

Um den Relegationsplatz sind mit Fortuna Düsseldorf, dem FC St. Pauli und dem SC Paderborn weiterhin noch drei Mannschaften vertreten, wobei Paderborn seine Pole Position durch die 0:2-Niederlage beim Karlsruher SC verloren hat. Düsseldorf mit 2:1 gegen Union Berlin und der FC St. Pauli mit einem klaren 3:0 gegen Hansa Rostock gaben sich dagegen keine Blöße und wahrten ihre Chancen.

Im Tabellenkeller bleibt es nach dem Sieg des KSC weiterhin spannend. Die Badener verkürzten den Rückstand ans rettende Ufer auf zwei Punkte. Dort stehen momentan der FC Erzgebirge Aue nach einem 1:1 gegen Dynamo Dresden und der FC Energie Cottbus, der sich mit dem gleichen Ergebnis vom VfL Bochum trennte. Wie Bochum ist auch der FSV Frankfurt trotz des Punktgewinns beim 1:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth noch nicht aus dem Schneider. Zittern müssen auch noch der FC Ingolstadt, der beim TSV 1860 München mit 1:4 die erste Niederlage im Jahr 2012 kassierte und der MSV Duisburg, der bei Eintracht Braunschweig zu einem torlosen Remis kam. Für Rostock und vor allem Alemannia Aachen ist es derweil schon richtig düster und nur noch der Relegationsplatz ein rechnerisch mögliches Ziel.

Alle Ergebnisse des 32. Spieltages finden Sie hier

Die Tabelle nach dem 32. Spieltag finden Sie hier

Kommentieren

Facebook
404 Not Found
404 Not Found
Please forward this error screen to www.bundesligatable.com's WebMaster.

The server cannot find the requested page:

  • www.bundesligatable.com/cp_errordocument.shtml (port 80)