PostHeaderIcon Fussball 2. Bundesliga 33. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

In der 2. Bundesliga ist am vorletzten Spieltag nur eine weitere Entscheidung gefallen, nachdem die SpVgg Greuther Fürth und Eintracht Frankfurt bereits zuvor als Aufsteiger feststanden. Nach der 4:5-Niederlage beim 1. FC Union Berlin ist der FC Hansa Rostock nicht mehr zu retten.

Dagegen darf Alemannia Aachen weiterhin auf den Klassenerhalt hoffen. Durch den 1:0-Erfolg im direkten Duell gegen den Karlsruher SC kann die Alemannia zumindest noch den Relegationsplatz schaffen. Für den KSC ist derweil sogar noch der direkte Klassenerhalt zu schaffen, da sowohl Erzgebirge Aue und Energie Cottbus, die beide zwei Zähler vor den Badenern stehen, ihre Spiele verloren.

Dagegen sicherten sich der MSV Duisburg mit dem Sieg über Aue und der FC Ingolstadt mit dem Erfolg gegen Cottbus genauso den Klassenerhalt wie der VfL Bochum mit dem 2:0 gegen Eintracht Braunschweig und der FSV Frankfurt trotz der Niederlage in Paderborn.

Für Paderborn dagegen könnte am Ende selbst das 1:0 für die Hessen nicht für Platz drei reichen, da Fortuna Düsseldorf den Relegationsplatz mit einem 1:1 bei Greuther Fürth verteidigte und nun am letzten Spieltag aus eigener Kraft alles klar machen kann. Eine große Chance verpasst hat dagegen der FC St. Pauli, der nach dem 0:1 bei Dynamo Dresden nur noch Fünfter ist.

Aufsteiger Eintracht Frankfurt kassierte derweil eine bedeutungslose 0:2-Pleite gegen den TSV 1860 München.

Alle Ergebnisse des 33. Spieltages finden Sie hier

Die Tabelle nach dem 33. Spieltag finden Sie hier

Kommentieren

Facebook
404 Not Found
404 Not Found
Please forward this error screen to www.bundesligatable.com's WebMaster.

The server cannot find the requested page:

  • www.bundesligatable.com/cp_errordocument.shtml (port 80)