PostHeaderIcon Fussball Bundesliga 30. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

Der 30. Spieltag der Bundesliga wurde natürlich überstrahl vom Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Mit dem 1:0-Erfolg hat der BVB einen großen Schritt in Richtung erneute Meisterschaft gemacht und seinen Vorsprung auf den großen Rivalen auf sechs Punkte verdoppelt, die bei nur noch vier Spielen selbst für die Bayern kaum aufzuholen sein werden.

Im Kampf um Platz drei, der die direkte Qualifikation für die Champions League bedeuten würde, konnten derweil weder der FC Schalke 04 noch Borussia Mönchengladbach dreifach punkten. Während Schalke beim 1. FC Nürnberg überraschend klar mit1:4 unterlag, kam Gladbach trotz langer Überzahl bei Werder Bremen nicht über ein 2:2 hinaus.

Zunehmend spannend wird es im Rennen um die Plätze in der Europa League, in das sich mit dem 4:0 gegen den Hamburger SV nun auch die TSG 1899 Hoffenheim eingeschaltet hat. Ein wichtiger Dreier gelang auch Hannover 96 im Derby gegen den VfL Wolfsburg. Unterdessen setzte der VfB Stuttgart seinen Lauf fort und gewann beim FC Augsburg mit 3:1, während Bayer Leverkusen den praktisch schon abgestiegenen 1. FC Kaiserslautern mit dem gleichen Ergebnis bezwang.

Am Tabellenende setzte es für Hertha BSC mit dem 1:2 gegen den SC Freiburg und den 1. FC Köln, der bei Mainz 05 mit 0:4 unterging, weitere Nackenschläge. Dagegen haben sich Nürnberg, Freiburg und Mainz mit ihren Siegen wohl schon aus dem Abstiegskampf verabschiedet.

Alle Ergebnisse des 30. Spieltages finden Sie hier

Die Tabelle nach dem 30. Spieltag finden Sie hier

Kommentieren

Facebook
404 Not Found
404 Not Found
Please forward this error screen to www.bundesligatable.com's WebMaster.

The server cannot find the requested page:

  • www.bundesligatable.com/cp_errordocument.shtml (port 80)