PostHeaderIcon 2. Bundesliga Relegation 2011/12 Hinspiel Ergebnis

Alles noch offen ist in der Relegation zur 2. Bundesliga nach dem Hinspiel zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem Karlsruher SC. Vor 11.000 Zuschauern im randvollen Jahnstadion trennten sich der Drittliga-Dritte und der Zweitliga-Sechzehnte am Ende mit einem gerechten 1:1.

Am Montagabend kann der KSC mit einem Sieg, aber auch schon mit einem torlosen Unentschieden, im heimischen Wildparkstadion den Klassenerhalt klar machen, während der Jahn auf seine Auswärtsstärke baut und den Aufstieg noch längst nicht abgehakt hat.

SSV Jahn Regensburg – Karlsruher SC 1:1
Zu Beginn präsentierte sich der KSC als die bessere von zwei vorsichtigen Mannschaften, doch dies änderte sich nach 15 Minuten, als dem Jahn ein eigentlich regulärer Treffer von Tobias Schweinsteiger aberkannt wurde. In der Folge wurden die Gastgeber zunehmend stärker und nach 58 Minuten für ihre Bemühungen auch belohnt. Per Strafstoß, dem allerdings eine klare Schwalbe von Außenverteidiger Stefan Binder vorausgegangen war, brachte Selcuk Alibaz Regensburg mit 1:0 in Führung. Diese sollte aber nicht lange Bestand haben, den nur 18 Minuten später glich der starke Youngster Pascal Groß für den in der Schlussphase frischeren KSC, der sogar noch die Chance zum Sieg hatte, zum letztlich verdienten 1:1 aus.

Kommentieren

Facebook

Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /usr/www/users/fussbn/wp-content/plugins/bundesliga-table/bundesliga-table.php on line 35

Warning: file_get_contents(http://www.bundesligatable.com/cache.php) [function.file-get-contents]: failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /usr/www/users/fussbn/wp-content/plugins/bundesliga-table/bundesliga-table.php on line 35