PostHeaderIcon Barbarez will Nationaltrainer von Bosnien werden

Nach dem Rücktritt von Miroslav Blazevic als bosnischer Nationaltrainer ist nun der ehemalige Bundesliga-Profi Sergej Barbarez heiß auf den Job als Nationalcoach in seinem Heimatland.

Barbarez, der momentan im Aufsichtsrat beim Hamburger SV tätig ist, hat die B- und A-Lizenz und absolviert derzeit die Ausbildung zum Fußball-Lehrer. Nach dem Rücktritt von Miroslav Blazevic lohne es sich jetzt, “die Mannschaft zu übernehmen und das Risiko einzugehen“, sagte Barbarez und bestätigte damit einen Bericht der “Hamburger Morgenpost“. Ein Gespräch mit den Verbandsverantwortlichen gab es aber noch nicht.

Würde Barbarez Nationalcoach werden, würde Barbarez trotzdem in Hamburg wohnen bleiben und auch sein Amt im Aufsichtsrat beim HSV weiter nach gehen. “Grundsätzlich wäre das kein Problem”, wird Horst Becker, der Aufsichtsrat des Hamburger SV auf “welt.de” zitiert.

Kommentieren

Facebook
404 Not Found
404 Not Found
Please forward this error screen to www.bundesligatable.com's WebMaster.

The server cannot find the requested page:

  • www.bundesligatable.com/cp_errordocument.shtml (port 80)