PostHeaderIcon DFB Pokal Finale 2011/12 Ergebnis

Borussia Dortmund hat nach der deutschen Meisterschaft auch den DFB-Pokal gewinnen und sich damit zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte das Double gesichert. In einem spektakulären Endspiel besiegte der BVB den FC Bayern München verdient mit 5:2.

Nach vier Siegen in den vergangenen vier Duellen in der Bundesliga besiegte die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp die Bayern nun ein fünftes Mal in Folge und unterstrich damit einmal mehr ihre aktuelle Ausnahmestellung im deutschen Fußball.

Borussia Dortmund – FC Bayern München 5:2
Schon nach drei Minuten brachte Shinji Kagawa den BVB in seinem möglicherweise letzten Spiel im schwarz-gelben Trikot nach Vorlage von Jakub Blaszczykowski mit 1:0 in Führung, wobei dem Tor ein Schnitzer von Bayerns Luiz Gustavo vorherging. Vom Rückstand unbeeindruckt präsentierte sich der FC Bayern aber gut aufgelegt und kam nach 25 Minuten durch einen Strafstoß von Arjen Robben zum 1:1-Ausgleich. Doch obwohl die Elf von Jupp Heynckes auch in der Folge die etwas bessere Mannschaft war, ging der BVB mit einer 3:1-Führung in die Pause. In der 41. Minute gelang Mats Hummels per Elfmeter das 1:0 und in der Schlussminute des ersten Durchgang legte Robert Lewandowski nach toller Vorarbeit von Kagawa zum 3:1 nach. In der 58. Minute war es erneut Lewandowski, der nach einem perfekt vorgetragenen Konter eiskalt zum 4:1 vollstreckte. Mit dem 2:4 durch Franck Ribery in der 75. Minute schöpfte der FC Bayern kurzzeitig noch einmal Hoffnung, ehe nur sechs Minuten später Lewandowski mit seinem dritten Treffer zum 5:2-Endstand endgültig alles klar machte.

Kommentieren

Facebook

Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /usr/www/users/fussbn/wp-content/plugins/bundesliga-table/bundesliga-table.php on line 35

Warning: file_get_contents(http://www.bundesligatable.com/cache.php) [function.file-get-contents]: failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /usr/www/users/fussbn/wp-content/plugins/bundesliga-table/bundesliga-table.php on line 35