PostHeaderIcon Fussball 2. Bundesliga 34. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

Wie in der Bundesliga gestern sind heute auch eine Klasse tiefer die letzten Entscheidungen gefallen. So sicherte sich Fortuna Düsseldorf durch ein 2:2 gegen den MSV Duisburg Platz drei und wird kommende Woche gegen Hertha BSC um den letzten freien Platz in der Bundesliga kämpfen. Für den FC St. Pauli, der im Verfolgerduell den SC Paderborn mit 5:0 deklassierte, blieb nur der undankbare vierte Platz.

Am anderen Ende der Tabelle schafften Erzgebirge Aue mit einem 1:0 gegen den VfL Bochum und der FC Energie Cottbus mit einem 2:1 gegen Union Berlin den direkten Klassenerhalt. Durch die Heimsiege der beiden Ostklubs reichte es für den Karlsruher SC am Ende trotz des 1:0-Erfolges gegen Eintracht Frankfurt nur zu Relegationsplatz 16 und muss seinen Platz in der zweiten Liga nun in zwei Spielen gegen den Drittliga-Dritten Jahn Regensburg verteidigen.

Neben Hansa Rostock, das zum Abschied der SpVgg Greuther Fürth, die damit als Meister feststeht, ein 2:2 abtrotzte, muss Alemannia Aachen den bitteren Gang in die Drittklassigkeit antreten, obwohl die Alemannen beim TSV 1860 München mit 2:1 gewannen.

Alle anderen Spiele waren mehr oder weniger ohne Bedeutung, wobei sich Eintracht Braunschweig durch ein 3:1 gegen den FC Ingolstadt immerhin noch den inoffiziellen Titel “Bester Aufsteiger des Jahres” vor Dynamo Dresden, das beim FSV Frankfurt 1:1 spielte, sicherte.

Alle Ergebnisse des 34. Spieltages finden Sie hier

Die Abschlusstabelle nach dem 34. Spieltag finden Sie hier

Kommentieren

Facebook
404 Not Found
404 Not Found
Please forward this error screen to www.bundesligatable.com's WebMaster.

The server cannot find the requested page:

  • www.bundesligatable.com/cp_errordocument.shtml (port 80)