PostHeaderIcon Fussball Bundesliga 31. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

Nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen den FC Bayern München am vergangenen Mittwoch hat Borussia Dortmund am 31. Spieltag auch die Auswärtshürde FC Schalke 04 übersprungen und mit einem 2:1-Erfolg im Revierderby die Weichen endgültig auf Titelverteidigung gestellt. Weil der FC Bayern gegen den 1. FSV Mainz 05 nicht über ein torloses Unentschieden hinaus kam, beträgt der Vorsprung des BVB nun schon acht Punkte, die bei drei ausstehenden Spielen nur noch theoretisch aufzuholen sein dürften.

Durch die Niederlage gegen Dortmund muss der FC Schalke nun wieder um Platz drei und die damit verbundene direkte Qualifikation für die Champions League bangen, weil Verfolger Borussia Mönchengladbach den 1. FC Köln mit 3:0 besiegte. Durch die Niederlage im rheinischen Derby wird die Lage für die Kölner Geißböcke am Tabellenende derweil immer prekärer. Köln konnte auch unter dem neuen Trainer Frank Schaefer den Abwärtstrend nicht stoppen und steht weiterhin auf dem Relegationsplatz, allerdings nur mit einem Punkt vor Hertha BSC, das überraschend bei Bayer Leverkusen 3:3 spielte.

Ebenfalls überraschend kam der 2:1-Sieg des FC Augsburg beim VfL Wolfsburg, wodurch der FCA einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht hat. So gut wie gerettet ist unterdessen bereits der 1. FC Nürnberg, der beim 1. FC Kaiserslautern mit 2:0 gewann und den Pfälzern endgültig die letzte Hoffnung auf ein Wunder raubte. Wie Augsburg konnte sich auch der Hamburger SV mit einem 1:0 gegen Hannover 96 Luft verschaffen, während der SC Freiburg gegen die TSG 1899 Hoffenheim zumindest einen Punkt holte und schon fast für ein weiteres Jahr in der Bundesliga planen kann.

Anders als Leverkusen, Wolfsburg, Hannover und Hoffenheim, die im Kampf um die Europa League allesamt Federn ließen, machte der VfB Stuttgart einen großen Schritt in Richtung internationaler Wettbewerb und besiegte Werder Bremen im direkten Duell mit 4:1.

Alle Ergebnisse des 31. Spieltages finden Sie hier

Die Tabelle nach dem 31. Spieltag finden Sie hier

Kommentieren

Facebook
404 Not Found
404 Not Found
Please forward this error screen to www.bundesligatable.com's WebMaster.

The server cannot find the requested page:

  • www.bundesligatable.com/cp_errordocument.shtml (port 80)