PostHeaderIcon WM 2010: Ballack sieht Deutschland nicht als Favorit

Im Hinblick auf die WM 2010 sieht der Kapitän der Deutschen Nationalmannschaft Michael Ballack das Team nicht in der Favoritenrolle.

“Für den Titel fehlen uns im Moment die Konstanz und die Breite im Kader”, sagte Michael Ballack dem “kicker”. “Vor allem in den Freundschaftsspielen haben wir zu schwache Leistung gezeigt, um sagen zu können, wir haben Niveau und Routine, um all die anderen zu schlagen” fügt der Kapitän zu.

Ob Trainier Jogi Löw es schafft, ein konkurrenzfähiges Team bis zum Beginn der Weltmeisterschaft im Juni 2010 zu präsentieren wird sich zeigen. Auch bei der Europameisterschaft 2008 haben viele Kritiker nicht mit Deutschland gerechnet und am Ende stand das Team von Jogi Löw im Finale.

Kommentieren

Facebook
404 Not Found
404 Not Found
Please forward this error screen to www.bundesligatable.com's WebMaster.

The server cannot find the requested page:

  • www.bundesligatable.com/cp_errordocument.shtml (port 80)