Archiv für die Kategorie „Bundesliga“

PostHeaderIcon 34. Spieltag Fußball Bundesliga: Anstoßzeiten und Spielpaarungen

Vor dem letzten Spieltag der Bundesliga stehen nur noch zwei Entscheidungen aus. Gesucht wird noch der dritte Teilnehmer an der Europa League neben dem VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen, wobei vier Mannschaften zumindest noch theoretische Chancen haben. Außerdem kämpfen im Tabellenkeller der 1. FC Köln und Hertha BSC um den Relegationsplatz.

Die Konstellation verspricht dabei reichlich Spannung. Köln hat zwar zwei Punkte Vorsprung vor Berlin, aber nicht nur das deutlich schlechtere Torverhältnis, sondern mit dem FC Bayern München einen der schwerstmöglichen Gegner. Gewinnt die Hertha gegen Hoffenheim könnte für die Geißböcke schon ein Unentschieden zu wenig sein. Für wen es am Ende zur Relegation reicht und wer den bitteren Gang in die zweite Liga antreten muss, kann wie gewohnt live bei Sky und Liga total verfolgt werden. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Fussball 2. Bundesliga 33. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

In der 2. Bundesliga ist am vorletzten Spieltag nur eine weitere Entscheidung gefallen, nachdem die SpVgg Greuther Fürth und Eintracht Frankfurt bereits zuvor als Aufsteiger feststanden. Nach der 4:5-Niederlage beim 1. FC Union Berlin ist der FC Hansa Rostock nicht mehr zu retten.

Dagegen darf Alemannia Aachen weiterhin auf den Klassenerhalt hoffen. Durch den 1:0-Erfolg im direkten Duell gegen den Karlsruher SC kann die Alemannia zumindest noch den Relegationsplatz schaffen. Für den KSC ist derweil sogar noch der direkte Klassenerhalt zu schaffen, da sowohl Erzgebirge Aue und Energie Cottbus, die beide zwei Zähler vor den Badenern stehen, ihre Spiele verloren. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon 33. Spieltag Fußball 2. Bundesliga: Anstoßzeiten und Spielpaarungen

Die SpVgg Greuther Fürth und Eintracht Frankfurt stehen als Aufsteiger in die Bundesliga fest. Ansonsten ist in der zweiten Liga aber noch nichts entschieden. So kämpfen mit Fortuna Düsseldorf, dem FC St. Pauli und dem SC Paderborn noch drei Mannschaften um den dritten Platz, der in zwei weiteren Relegationsspielen noch die Möglichkeit zum Aufstieg bietet.

Am Tabellenende sind noch keine Entscheidungen gefallen. Allerdings sieht es für Alemannia Aachen und den FC Hansa Rostock düster aus, wobei insgesamt sogar noch neun Teams um den Klassenverbleib bangen müssen. Wie üblich an den letzten beiden Spieltagen werden alle neun Partien zur gleichen Zeit angepfiffen. Am heutigen Sonntag können ab 13.30 Uhr bei Sky und Liga Total alle Spiele live verfolgt werden. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Fussball Bundesliga 33. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

Nachdem Borussia Dortmund seit vergangener Woche als Deutscher Meister und der 1. FC Kaiserslautern als Absteiger feststanden, sind am 33. Spieltag der Bundesliga weitere Entscheidungen gefallen. Während der BVB in einem bedeutungslosen Spiel mit 2:0 in Lautern gewann, sicherte sich der FC Schalke 04 mit einem 4:0 gegen Hertha BSC den dritten Platz und die damit verbundene direkte Teilnahme an der Champions League, weil gleichzeitig Borussia Mönchengladbach gegen den FC Augsburg nicht über ein 0:0 hinaus kam.

Trotz der klaren Niederlage auf Schalke hat Hertha BSC weiterhin Chancen auf den Klassenerhalt über die Relegation. Weil auch der 1. FC Köln mit 1:4 beim SC Freiburg verlor geht es am letzten Spieltag im Fernduell zwischen Berlin und Köln noch um den Relegationsplatz, wobei die Geißböcke zwei Zähler Vorsprung haben. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon 33. Spieltag Fußball Bundesliga: Anstoßzeiten und Spielpaarungen

Zwar steht Borussia Dortmund schon zum zweiten Mal in Folge als Deutscher Meister fest, doch ist es in der Bundesliga zwei Spieltage vor Schluss trotzdem noch spannend. Vor allem im Kampf gegen den Abstieg bzw. um den Relegationsplatz sowie im Rennen um die internationalen Plätze ist noch Vieles möglich.

Gut möglich, dass schon am 33. Spieltag nahezu alle Entscheidungen fallen. Aber ebenso ist möglich, dass alle Entscheidungen auf den letzten Spieltag vertagt werden und ein überaus spannendes Saisonfinale bevorsteht. Alle neun Spiele des 33. Spieltages werden zur gleichen Zeit am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr angepfiffen. Wie gewohnt übertragen Sky und Liga Total alle Partien live und in der Konferenz. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Fussball 2. Bundesliga 32. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

Eine Woche nach der SpVgg Greuther Fürth hat auch Eintracht Frankfurt vorzeitig den Aufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht. Die Eintracht, die bei Alemannia Aachen klar mit 3:0 gewann, ist zwei Spieltage vor dem Saisonende nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen und kehrt somit nach einjähriger Abstinenz direkt ins Oberhaus zurück.

Um den Relegationsplatz sind mit Fortuna Düsseldorf, dem FC St. Pauli und dem SC Paderborn weiterhin noch drei Mannschaften vertreten, wobei Paderborn seine Pole Position durch die 0:2-Niederlage beim Karlsruher SC verloren hat. Düsseldorf mit 2:1 gegen Union Berlin und der FC St. Pauli mit einem klaren 3:0 gegen Hansa Rostock gaben sich dagegen keine Blöße und wahrten ihre Chancen. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Fussball Bundesliga 32. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

Der 32. Spieltag der Bundesliga hat die ersten Entscheidungen gebracht. Während Borussia Dortmund die achte Meisterschaft der Vereinsgeschichte feiern darf, ist der 1. FC Kaiserslautern nun auch rechnerisch abgestiegen. Im Kampf um die internationalen Plätze und um den Klassenerhalt bleibt es indes weiterhin spannend.

Nachdem der FC Bayern München beim SV Werder Bremen mit 2:1 gewonnen hatte, musste Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach gewinnen, um vorzeitig Deutscher Meister zu werden. Und der BVB erreichte sein Ziel mit einem souveränen 2:0 und sorgte in der ganzen Stadt für ein schwarz-gelbes Fahnenmeer. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon 32. Spieltag Fußball Bundesliga: Anstoßzeiten und Spielpaarungen

Der 32. Spieltag könnte in der Bundesliga schon die endgültige Entscheidung in der Meisterfrage bringen. Gewinnt Borussia Dortmund sein Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach ist der BVB vorzeitig deutscher Meister. Gleiches gilt, wenn der FC Bayern München bei der Partie in Bremen keine drei Punkte holt.

Im Abstiegskampf läuft derweil alles auf ein Fernduell zwischen dem 1. FC Köln und Hertha BSC um Relegationsplatz 16 hinaus, während alle anderen noch gefährdeten Mannschaften wie der Hamburger SV, der FC Augsburg und der SC Freiburg den Klassenerhalt schon nahezu perfekt machen könnten. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon 32. Spieltag Fußball 2. Bundesliga: Anstoßzeiten und Spielpaarungen

Seit dem vergangenen Montag und der Niederlage von Fortuna Düsseldorf bei Dynamo Dresden steht die SpVgg Greuther Fürth als erster Aufsteiger in die Bundesliga fest. Ansonsten sind in der 2. Bundesliga in diesem Jahr drei Spiele vor Schluss aber noch keine Entscheidungen gefallen, was ein spannendes Saisonfinale verspricht.

Definitive Entscheidungen in Sachen Auf- oder Abstieg werden sich auch am 32. Spieltag in Grenzen halten. Während im Tabellenkeller zumindest der Relegationsplatz noch offen bleiben wird, kann an der Spitze aber Eintracht Frankfurt mit einem Sieg in Aachen die Rückkehr in die erste Liga perfekt machen. Wie gewohnt können alle Spiele live bei Sky und Liga Total verfolgt werden. Diesen Beitrag weiterlesen »

PostHeaderIcon Fussball 2. Bundesliga 31. Spieltag 2011/2012: Ergebnisse und Tabelle

Drei Spieltage vor Schluss ist in der 2. Bundesliga die erste Entscheidung gefallen. Nachdem Fortuna Düsseldorf am Montagabend bei Dynamo Dresden mit 1:2 verloren hat, ist die SpVgg Greuther Fürth nach dem eigenen 2:1 gegen den FC St. Pauli nicht mehr von einem der beiden Aufstiegsplätze zu verdrängen. Die Franken werden in der kommenden Saison damit erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in der Bundesliga spielen.

Dahinter hat Eintracht Frankfurt beste Karten, nach einem Jahr die Rückkehr ins Oberhaus zu schaffen. Nach dem klaren 4:0 gegen Erzgebirge Aue benötigt die Eintracht aus den verbleibenden drei Spielen noch einen Sieg. Durch die Pleiten von Düsseldorf und St. Pauli hat sich der SC Paderborn mit seinem 3:1 gegen Energie Cottbus auf Platz drei vorgeschoben und würde nach Stand der Dinge die Relegation spielen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Facebook
404 Not Found
404 Not Found
Please forward this error screen to www.bundesligatable.com's WebMaster.

The server cannot find the requested page:

  • www.bundesligatable.com/cp_errordocument.shtml (port 80)